Universelle Multitalente

Universaldrehmaschinen für präzise und kraftvolle Zerspanung


Die beiden neuen CNC-Universaldrehmaschinen INDEX B400 und TRAUB TNA400, setzen erstmals auf einer gemeinsamen Plattform auf und unterscheiden sich lediglich in der installierten Steuerungstechnik. 

Für die flexible und komplette Bearbeitung sind sie auch mit Gegenspindel auswählbar. Sie eignen sich somit hervorragend für die präzise und kraftvolle Zerspanung von Flansch- und Wellenteilen ab Losgröße 1.

Für Kleinserien interessant: Die Bearbeitung von der Stange! Die Fertigteilausschleusung erfolgt optional per Entnahmeeinrichtung. Für die autarke Bearbeitung von Futterteilen bietet sich unsere integrierbare Roboter-Automationslösung iXcenter an.

 

Das Maschinenkonzept

  • Klar strukturiertes und ergonomisch ausgereiftes Arbeitsraumkonzept
  • NC-Reitstock mit elektronisch steuerbarer Achse
  • Arbeitsspindel A8 mit Riemenantrieb für hohe Drehmomente
  • Spindeldurchlass Ø 82 mm, Spannfutter bis Ø 315 mm
  • Großzügig ausgelegte Bettführungen
  • Orthogonale, lineare Y-Achse für hohe Genauigkeit
  • Große Achsenhübe X 255 mm / Y ±60 mm / Z 750 mm

 

Optionen

  • Gegenspindel mit A6 Schnittstelle
  • Lünette, elektronisch positionierbar
  • Stangenpaket mit Kurzstangenlader
  • INDEX EcoFluid
  • Werkstückhandlingsystem

Die Unterschiede


INDEX B400

Steuerung: 

  • SIEMENS Sinumerik 840D solution line

Werkzeugträger: 

  • Sternrevolver - mit patentierter W-Verzahnung

     

                              





TRAUB TNA400

Steuerung: 

  • TRAUB TX8i-s V8

Werkzeugträger: 

  • ​​​​​Scheibenrevolver
  • Sternrevolver - mit patentierter W-Verzahnung (bei Gegenspindel-Variante)